Veranstaltungen

Schön, dass du vorbeischaust. Hier findest du alle Veranstaltungen und Infos sowie Ticketlinks. Kommt vorbei.

Juni

Konzert

BANE | COMEBACK KID | MINUS YOUTH - SOLD OUT!

19.06.2024 | 19:00 – 22:45 Uhr

"SOLD OUT IN 2 MINUTEN!"

EINLASS: 19 Uhr / BEGINN: 19:45 Uhr

WHAT? BANE & COMEBACK KID im JuHa West? YES!

BANE ist eine US-amerikanische Hardcore-Punk-Band, die für ihre energetischen Live-Auftritte und ihre mitreißende Musik bekannt ist. Die Band wurde 1995 in Worcester, Massachusetts, gegründet und hat seitdem einen bedeutenden Einfluss auf die Hardcore-Szene weltweit ausgeübt.
Ihre Musik zeichnet sich durch aggressive Riffs, treibende Rhythmen und kraftvolle Texte aus, die oft soziale und politische Themen ansprechen. BANE steht für rohe Ehrlichkeit und Leidenschaft, sowohl in ihrer Musik als auch in ihren Texten.
Mit Alben wie "Give Blood" und "The Note" haben sie sich als eine der führenden Bands in der Hardcore-Szene etabliert und eine treue Fangemeinde aufgebaut. Ihre Live-Auftritte sind legendär und bekannt für ihre Intensität und emotionale Tiefe.
BANE hat im Laufe der Jahre zahlreiche Tourneen durch Nordamerika, Europa und andere Teile der Welt absolviert und bleibt eine feste Größe in der Hardcore-Punk-Szene. Sie setzen sich für DIY-Ethik ein und bleiben authentisch in ihrer Kunst und ihrem Engagement für ihre Fans.

COMEBACK KID ist eine kanadische Hardcore-Punk-Band, die für ihre energiegeladenen Live-Auftritte und ihre melodischen, aber dennoch kraftvollen Songs bekannt ist. Die Band wurde 2000 in Winnipeg, Manitoba, gegründet und hat seitdem eine starke Präsenz in der Hardcore-Szene aufgebaut.
Ihre Musik zeichnet sich durch rasante Rhythmen, eingängige Melodien und kraftvolle Vocals aus, die oft von persönlichen Erfahrungen und sozialen Themen inspiriert sind. COMEBACK KID ist bekannt für ihre dynamischen Live-Shows, bei denen das Publikum regelmäßig in eine wilde und euphorische Atmosphäre versetzt wird.
Mit Alben wie "Wake the Dead" und "Symptoms + Cures" haben sie sich als eine der führenden Bands in der Hardcore-Szene etabliert und eine loyale Fangemeinde aufgebaut. Sie haben weltweit touriert und dabei Bühnen in Nordamerika, Europa, Australien und darüber hinaus gerockt.
COMEBACK KID ist für ihre DIY-Ethik und ihre Authentizität bekannt und bleibt ihren Wurzeln treu, während sie gleichzeitig ihre Musik weiterentwickeln und neue Horizonte erkunden. Sie sind eine inspirierende Kraft in der Hardcore-Szene und zeigen, dass Leidenschaft und Engagement die Grundlagen für außergewöhnliche Musik sind.

SUPPORT: MINUS YOUTH

NUR HIER: juhawest.loveyourartist.store

Konzert

DEAD HEAT | DETHRONED | BLOSSOM DECAY

25.06.2024 | 19:00 – 22:45 Uhr | VVK: 18,00 € zuzügl. Gebühren

JuHa West, Stronger Bookings & BNL Booking present:

DEAD HEAT
Support: DETHRONED | BLOSSOM DECAY

DEAD HEAT [Oxnard, California]
DEAD HEAT ist eine Hardcore-Punk-Band aus Oxnard, Kalifornien, die für ihre brachiale Energie und ihren unerbittlichen Sound bekannt ist. Die Band wurde 2015 gegründet und hat sich schnell einen Ruf für ihre intensiven Live-Auftritte und ihre rohe, ungeschliffene Musik erarbeitet. Mit Einflüssen aus dem klassischen Hardcore der 80er Jahre und dem Thrash Metal bieten DEAD HEAT eine explosive Mischung aus rasendem Tempo, aggressiven Riffs und wütenden Texten. Ihre Musik ist ein Aufruf zum Handeln und zur Rebellion gegen gesellschaftliche Missstände, und ihre Auftritte sind dafür bekannt, dass sie eine kathartische Erfahrung für Fans sind, die sich in ihrer Musik wiederfinden. Mit einer wachsenden Fangemeinde in der Hardcore-Szene haben DEAD HEAT sich als eine der aufregendsten Bands der Underground-Musiklandschaft etabliert.

Als Support bringen wir zum ersten Mal die Hardcore Death Metal Crossover Spezialisten von DETHRONED nach Stuttgart, die mit ihrer im April erschienen Platte „Pieschen Death“ ein Ausrufezeichen in Sachen Kreativität, Spielfreude und groovigem Hardcore gesetzt haben! Mit zahlreichen Shows in ganz Europa weiß die Band Live auf ganzer Linie zu überzeugen und hat definitiv raus, wo der Hammer hängt. Nämlich da, wo es ordentlich knüppelt. Als zweiten Support Act begrüßen wir herzlich BLOSSOM DECAY aus Dresden, die seit ihrem Demo Release, einem Twist aus tiefer gestimmten Nu-Metal Gitarren und vorwärts peitschenden Hardcore Rhythmen, ordentlich für Furore sorgen und schweißtreibende Live Shows liefern.

VVK-Tickets: juhawest.loveyourartis.store

FB-Event

Juli

Konzert

PRESS CLUB

18.07.2024 | 19:30 – 22:45 Uhr | VVK: 18,00 € zuzügl. Gebühren

PRESS CLUB

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

____

Press Club im Juli für fünf Konzerte in Deutschland

Die australische Punkrock-Band Press Club punktet mit einer unbändigen Energie – egal ob auf der Bühne, in ihren Musikvideos oder bei Interviews. Ihre Begeisterung für die Musik ist so ansteckend, dass man einfach nicht wegschauen kann.
Press Club haben ihren Ursprung in Melbourne: Die Sängerin Natalie Foster traf 2016 ihre zukünftigen Bandmitglieder Greg Rietwyk, Iain Macrae und Frank Lee über gemeinsame Freunde. Noch im gleichen Jahr veröffentlichten sie ihren ersten Song „Headwreck“, der sofort die Aufmerksamkeit australischer Radiosender auf sich zog. Ihr Debütalbum „Late Teens“ erschien 2018 und überzeugte sowohl Fans als auch die Kritiker*innen. Im darauffolgenden Sommer zeigte die Band dann bei hochkarätigen australischen und europäischen Festivals, dass Punkrock live immer noch am meisten Spaß macht. Nur ein Jahr später folgte dann das zweite Album „Wasted Energy“, das in Australien direkt in die Top100 Albumcharts einstieg. Ihr erstes Konzert in Deutschland spielten die Australier ebenfalls 2019 beim Reeperbahn Festival in Hamburg. Ursprünglich wollten sie ihr drittes Album in Deutschland aufnehmen – was dann 2020 durch die Covid-19-Pandemie nicht umgesetzt werden konnte. Press Club nutzten die Zwangspause dazu, ein eigenes Studio in Melbourne zu eröffnen und neue Musik zu schreiben. Daraus entstand dann ihr drittes Studioalbum „Motion“, das die Band selbst im eigenen Studio produzierte.
Mit ihrer einzigartigen Mischung aus roher Energie und ehrlichen Texten über persönliche Erlebnisse und gesellschaftliche Probleme haben Press Club im Laufe der Jahre eine treue Fangemeinde gewonnen. Gerade bei ihren Konzerten ist die ansteckende Freude an der Musik sowohl bei der Band als auch beim Publikum spürbar. Press Club sind live mindestens genauso mitreißend wie im Studio und ziehen mit ihrer leidenschaftlichen Performance alle in ihren Bann. Ihren Ruf als „energetischste Band Australiens“ haben sie nicht umsonst erhalten – und diesen Titel bringen sie im Sommer endlich wieder nach Deutschland!

Präsentiert von: VISIONS, Ox-Fanzine & livegigs.de, Away From Life

Weiterlesen >> short.fkp.de/pressclub

 

FB-EVENT

Konzert

LIFECRUSHCHER | DECONVOLUTION | DEFIANCE

21.07.2024 | 18:30 – 22:00 Uhr | VVK: 15,00 € zuzügl. Gebühren

JuHa West & BNL Booking präsentieren: 

Lifecrusher kommen mit ihrem Debütalbum "In Death, We All Rot The Same" (Side2Side Records) diesen Sommer auf Tour und machen auch bei uns im Jugendhaus West halt. Wir freuen uns mächtig die fünfköpfige Hardcore/Punk Dampfwalze um Frontsängerim Rami das erste Mal in Stuttgart begrüßen zu dürfen. Mit dabei als Support sind die Thrash Crossover Meister Deconvolution aus der Schweiz (ffo: Power Trip, Lowest Creature, Prowl) und Defiance aus Stuttgart, die ihre erste Show spielen werden. 

TICKETS IM LOVEYOURARTIST STORE

 

Konzert

WISDOM IN CHAINS | TORCH IT

31.07.2024 | 19:30 – 22:30 Uhr | VVK: 18,00 € zuzügl. Gebühren

JuHa West & BNL Booking präsentieren:

Wisdom In Chains
[Hardcore Punk from Pennsylvania]
https://www.facebook.com/WisdomInChainsPAHC
https://wisdom-in-chains.bandcamp.com

Wisdom In Chains started out as an international collaboration between members of Krutch (Pennsylvania, USA) and Daredevil (Netherlands). Maarten from Daredevil contacted Mad Joe Black and Richie Krutch, who were both in Krutch at the time, about forming a hardcore band with heavy punk and oi! influences. In September 2001 Maarten came to the US for a recording session with Mad Joe, Richie, and Shawn (drummer for Krutch). The tracks recorded during this session were eventually released on Gang Style Records as the band's self-titled debut (2003). After Out To Win/Mushmouth disbanded, Richie and Mad Joe decided to restart Wisdom in Chains on and, after receiving Maarten's blessing for the project, recruited a new American line-up. Apart from Richie and Mad Joe, the new line-up included Tony Meltdown from The Ninth Plague on guitar, Shannon from Out To Win/Mushmouth on drums, and Greg 'Big Show', a local Stroudsburg musician, on bass. With this line up the band would record its first official full length, 'Die Young' (2005). This lineup remained stable for the next two full length as well as two minor releases. During this period the band began to develop its sound further by incorporating various metal, crossover, and hard rock elements into its songs. The blending of these different genera, which would eventually became one of the defining features of the band's overall sound, has its origins in the writing and recording sessions that would eventually produced the second full length, 'Class War' (2007). The third full length, 'Everything You Know' (2009), continued this genera blending trend. However, after the completion of 'Everything You Know', guitarist Tony Meltdown left the band for personal reasons. Soon after the release of the "Pocono Ghosts" 7" (2011), bassist Greg "Big Show" also left the band due to an injury. They were eventually replaced by Evan, from Mad Joe's old band, Feeble, on bass, and by Mav, from Richie's old band, Krutch, on guitar. With this line up, the band released its fourth full length album, “The Missing Links” (2012), a split 7” with Twitching Tongues (2014) as well as the “We Never Sleep” 7” (2014). After the release of the 'We Never Sleep' 7”, longtime drummer Shannon departed the band to peruse other avenues and was replaced by Luke from Stigma. Currently, the band is in the process of writing its fifth full length entitled 'The God Rhythm', which is expected to be released sometime in mid-2014.

Support: TORCH IT

https://www.facebook.com/torchithc

Formed in 2016, TORCH IT is a hardcore band claiming the grey streets of Giessen, Germany.
Having released two EPs and one full-length so far the four-piece has played numerous shows in
venues all over Germany and beyond. The energetic, ‘take no prisoners‘-nature of their songs
combined with highly powerful and furious live performances have earned them a reputation of a
hard-hitting band that knows how to get their crowd moving.
With their latest release ‚TAINTED SOULS‘, the metallic hardcore outfit is out for more: Constantly
pushing the boundaries of their sonic endeavors by blending in new influences, it is bound to take
the band’s output to the next level.

VVK: 18,- (zzgl. Gebühren)
Tickets an bekannten VVK-Stellen, Eventim und hier: juhawest.loveyourartist.store

FB-EVENT

September

Konzert

fuck armageddon this is HELL FEST #5

14.09.2024 | 15:00 – 23:00 Uhr | VVK: 23,00 € zuzügl. Gebühren

fuck armageddon this is HELL FEST #5

Die Stuttgarter Hell & Back laden zu Punkrock, Pizza & Amore ins JuHa West.

Rund 10 Bands/Künstler*innen inklusive Rahmenprogramm mit Zauberer. Giddy Up!

U.a. mit Eaten by Snakes, Resolutions, Irish Handcuffs, Second Youth, Shellycoat, Hell & Back, Leaves, Mainström, Dvnkel …

Einlass: 15:00 Uhr
Beginn: 15:30 Uhr

 

FB-Event

TICKETS bei LoveYourArtist

November

Konzert

FRENZAL RHOMB

07.11.2024 | 19:30 – 22:45 Uhr | VVK: 20,00 € zuzügl. Gebühren

Frenzal Rhomb: Die Legenden des Punkrocks aus Australien im JuHa West! YEAH!

Frenzal Rhomb ist eine der bekanntesten und einflussreichsten Punkrock-Bands Australiens. Seit ihrer Gründung im Jahr 1992 haben sie sich einen festen Platz in der internationalen Punkrock-Szene gesichert. Mit ihrem unverkennbaren Mix aus schnellen, eingängigen Melodien und witzigen, oft provokanten Texten haben sie sich eine treue Fangemeinde auf der ganzen Welt erspielt.

Die Band, bestehend aus Jay Whalley (Gesang), Lindsay McDougall (Gitarre), Tom Crease (Bass) und Gordy Forman (Schlagzeug), steht für eine energiegeladene Live-Performance, die das Publikum mitreißt und zum Tanzen und Mitsingen animiert.

Frenzal Rhomb's Musik ist geprägt von schnellen Gitarrenriffs, treibenden Beats und eingängigen Refrains, die einen unverkennbaren Mix aus Punkrock und Melodic Hardcore darstellen. Mit ihrer direkten und oft humorvollen Art sprechen sie Themen an, die von persönlichen Erfahrungen bis hin zu politischen und sozialen Kommentaren reichen.

Seid bereit, euch von der ungebändigten Energie und der mitreißenden Musik von Frenzal Rhomb bei ihrem Auftritt im JuHa West in Stuttgart am 7. November 2024 mitreißen zu lassen!

TICKETS AB 01.05.2024 an bekannten VVK-Stelle, Eventim und hier: juhawest.loveyourartist.store

EINLASS: 19:30 UHR
BEGINN: 20 UHR

FB-Event